Antworten zu häuslicher Pflege,
Gesundheit und Wohnen im Alter

18. November 2017

Warum gibt es eine Pflegestufe 0?

Es geht hier um Menschen mit einem Hilfe- und Betreuungsbedarf, der sich nicht an bestimmten sogenannten Verrichtungen festmachen lässt. Nur für die Hilfe bei solchen Verrichtungen bezahlt die Pflegekasse, nicht aber zum Beispiel für ein Spiel mit einem Demenzkranken.