Antworten zu häuslicher Pflege,
Gesundheit und Wohnen im Alter

18. November 2017

Wer bekommt welche Pflegestufe?

Das hängt davon ab, wie viel Hilfe der Betreffende im Alltag tatsächlich benötigt. Im Rahmen einer Prüfung des MDK, des „Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung“ wird dabei eingeschätzt, für welche täglichen Verrichtungen Hilfebedarf besteht und wie hoch der notwendige Zeitaufwand für diese Verrichtungen ist.