Antworten zu häuslicher Pflege,
Gesundheit und Wohnen im Alter

16. Dezember 2018

Wie hoch sind Hilfebedarf und Zeitaufwand in der Pflegestufe II?

Die Pflegestufe II bekommen Menschen zuerkannt, die für Körperpflege, Ernährung oder Mobilität mindestens dreimal täglich – und zwar zu verschiedenen Tageszeiten – Hilfe benötigen und außerdem mehrfach in der Woche Unterstützung bei der Hauswirtschaft brauchen. Für die Pflegestufe II muss der dafür erforderliche Zeitaufwand mindestens drei Stunden täglich betragen, wovon mindestens zwei Stunden auf die Grundpflege entfallen müssen.

Print Friendly, PDF & Email